Sommer im Pitztal

Deutsche Sprachversion     English

Ein Tal der Vielfalt

Urlaub in einem der imposantesten Alpentälern Tirols. Ein Tal voller Vielfalten, das Freischwimmbad trifft sich mit dem Gletscherbach. Abenteurer und Genießer leben hier Tür an Tür.

Das Wandergebiet Hochzeiger

Für Bergbegeisterte bietet das Wandergebiet Hochzeiger im Pitztal ein weit verzweigtes Wandernetz von 100 km an. Diese Wanderrouten sind natürlich in allen Schwierigkeitsstufen, verteilt auf 4 alpine Höhenstufen, zwischen 1.450 bis 2.971 m begehbar. Im Sommer sind die Gondelbahn und die Doppelsesselbahn Sechszeiger für Euch in Betrieb. Für Kinder unter 10 Jahren in Begleitung eines Elternteils ist das Liftticket gratis (Bambinifreipass).

Lasst Euch verzaubern von der Schönheit der Tiroler Berge in Mitten der Alpen. Genießt den Ausblick und das Bergpanorama auf umliegende Gebirgszüge. Ganz neu im Sommer 2015 ist der Zirben-Park!!! 

Foto: hochzeiger.com / Albin Niederstrasser
Foto: hochzeiger.com / Markus Auer
Foto: hochzeiger.com

Der Zirbenpark

NEU ab Juli 2015: Der ZirbenPark

Begebt euch auf eine Wanderung der ganz besonderen Art. Erfahrt mehr über die Holzart Zirbe und lernt sie in all ihren Facetten kennen.

Startet den neuen, ca. 1 km langen Zirben-Erlebnisweg bei der Mittelstation der Hochzeigerbahn und begebt Euch auf eine spannende Reise in Mitten des Zirbenholzes. Der Erlebnisweg führt durch den Zirbenwald über die Tanzalm und wieder zurück zur Mittelstation.  

Das Highlight des Zirbenparks stellt der 12 m hohe ZirbenZapfen-Erlebnisturm mit seiner Aussichtsplattform und einer 16 m langen Röhrenrutsche dar. Außerdem bietet der ZirbenPark einen weiteren kleinen Zapfenturm zum Klettern und einen Netztunnel. Natürlich stehen auch Wasser-, Spiel-, Abenteuer- und Relaxstationen bereit.

Begeben Sie sich mit der Gondel bequem zum ZirbenPark direkt neben dem Zeigerrestaurant, welches den ganzen Sommer für Sie geöffnet hat. 

Der Alpine Coaster in Imst

Die längste Alpen-Achterbahn in Hoch-Imst punktet vor allem mit ihrer Streckenlänge von 3.535 m. Begeben wir uns auf eine rasante Abfahrt inklusive Wellen, Steilkurven und raschen Wegbiegungen. In nur wenigen Minuten legen wir einen Höhenunterschied von 500 m zurück.

Ihr habt die Möglichkeit euch bequem vom Zweier-Sessellift bis zur Mittelstation kutschieren zu lassen oder sich auf eine gemütliche Wanderung zu begeben. 

© Imster Bergbahnen / Alpine Coaster
© Imster Bergbahnen / Alpine Coaster
© Alpin Center
© Tourismusverband Pitztal

Das Alpin Center

Das Alpin Center am Hochzeiger im Pitztal hat vor allem für Abenteuerlustige einiges zu bieten. Egal ob Klettern, Rafting, Canyoning, Wandern, Bergtouren, Gletschertouren, Paragleiten, Reiten, Mountainbiken oder Bogenschießen. Hier ist für jeden etwas dabei. Aber auch im Abenteuerpark des Alpin Centers kommt Ihr voll auf Eure Kosten und könnt im Hochseilgarten Eure Geschicklichkeit testen. 

Pitzi's Kinderclub

Bereits Kinder ab 10 Monaten werden in die Spielwelt des Pitzi's Kinderparadies eingeladen. Auf die Kleinen wartet hier unter anderem eine Kletterwand, Tischfußball, Legobausteine uvm.

Für die Minis (3 bis 6 Jahre) und Maxis (7 bis 14 Jahre) bietet der Pitzi's Kinderclub Action pur und nimmt die Kids mit auf eine spannende Entdeckungsreise. Hier kommen natürlich Spaß und Bewegung nicht zu kurz.

 

 

 

© Alpin Center
© Alpin Center